Ausflüge vom Campingplatz aus | Camping Cikat

Booking

Kalendar
ODER
Im Čikat Camp (auf dem Čikat Aquapark Platz) können Sie einige der interessanten Bootsfahrten buchen.

Hier ist eine Liste von Ausflügen, die Sie vor Ort buchen können um Ihren Urlaub im Voraus planen zu können:

Sie können auch ein Boot am Tourstand mieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen »

Das Camp liegt 20 Minuten von Mali Lošinj entfernt und ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für zahlreiche Seeausflüge sowie für Wanderungen oder leichte Spaziergänge entlang der Küste.

Es folgen einige Vorschläge zum Entdecken:

Ausflüge zu Fuß

Entdecken Sie den Süden der Insel Lošinj zu Fuß. Starten Sie auf den duftenden Wegen und über zurückgezogene Buchten bis zum landwirtschaftlichen Familienbetrieb in der Bucht Balvanida, wo Sie mit Ankündigung im Voraus Insellamm und Kartoffeln, zubereitet in der traditionellen Peka, bestellen können. Besuchen Sie die Bucht Krivica und lassen Sie sich vom türkisblauen Meer bezaubern. Nachdem Sie sich in Krivica etwas ausgeruht haben, besteigen Sie den St. Ivan-Berg, auf dem Sie einen wunderschönen Blick auf die Absyrten-Inseln haben. Auf dem Berg befindet sich auch die kleine St. Ivan-Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Der Ausflug dauert 5 Stunden zu Fuß.

Um die Insel zu Fuß zu erkunden, ist diese Karte mit Promenaden und Wanderwegen hilfreich. Ein Teil der Promenaden und Fußwege ist auch für Radfahrer geeignet (auf der Karte markiert). Wenn Sie kein Fahrrad besitzen, können Sie am Bike Point in der Nähe der Camp-Rezeption E-Bikes oder Fahrräder mieten.

Ausflüge mit dem Boot

Während einer Bootsfahrt zu den Inseln Susak und Srakana entdecken Sie die verspielten Ufer von Lošinj und seinen kleinen Inseln. Besuchen Sie die Sandinsel Susak, die in der Adria einzigartig ist. Die Insel Susak ist eine Sandinsel, weshalb sie einmalig an der Adria ist. Die Insel hat einen herrlichen Sandstrand. Sie hat eine typische Volkstracht und einen typischen Weinanbau. Von den kulturellen Sehenswürdigkeiten erwähnen wir nur das alte romanische Kreuz aus dem 12. Jahrhundert.

Machen Sie eine Rundfahrt um die Insel Lošinj und besuchen Sie die Insel Ilovik. Entdecken Sie auch diese „Insel der Blumen“ oder machen Sie einen Ausflug auf die Nachbarinsel Rab, die für ihre Altstadt und ihre 4 Glockentürme bekannt ist.

Die beiden oben genannten und viele andere Bootsfahrten können am Tourstand (am Čikat Aquapark Square) gebucht werden. Worauf warten Sie?

Ausflüge mit dem Bus, Auto, Wohnmobil...

Abgesehen von Mali Lošinj, wo sich der Campingplatz Čikat befindet, gibt es viele kleine Städte und Dörfer, die aufgrund ihrer kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten sehenswert sind.
Schauen Sie sich zwei Städte in Lošinj an - die kleinere Stadt Veli Lošinj und Mali Lošinj, der eine größere Bevölkerung hat und der die größte Stadt auf allen kroatischen Inseln ist. Entdecken Sie die schönsten Geschäfte, Straßen und engen Gassen von Mali Lošinj und Veli Lošinj und besuchen Sie den Turm und die Galerie in Veli Lošinj in Begleitung eines Touristenführers. Erfahren Sie im Blue World Institute etwas Neues über die Delfine, die im Cres-Lošinj-Archipel leben, und viele andere interessante Dinge ...

 In Mali Lošinj können Sie den Duftgarten besuchen, in dem viele große Pflanzen wachsen, die typisch sind für die Inseln Cres-Lošinj und erfahren Sie, warum viele Menschen schon zu Zeiten der Donaumonarchie Lošinj besuchten.

TIPP: Sie können eine Delfinbeobachtungsreise im Blue World Institute buchen


Auf der Insel Lošinj und auf den Nachbarinseln können Sie viel sehen. Aber Sie dürfen es auf keinen Fall verpassen, den ältesten Ort der Inseln Cres und Lošinj zu besichtigen – Osor, ein Ort, der auch Museumsstadt genannt wird. In Osor herrschten 4000 Jahre Bischöfe und Herrscher. Die Vergangenheit werden Sie spüren, wenn Sie in den engen Gassen spazieren gehen. Über dem Ort Osor befindet sich der Berg Osorščica mit dem höchsten Gipfel der Insel, Televrin (588 m), der einen wunderschönen Blick auf die Inseln Cres und Lošinj bietet. Besichtigen Sie nach Osor den Ort Valun, in dem die Valuner Tafel aus dem 11. Jahrhundert entdeckt wurde. Begeben Sie sich danach in den Ort Cres und besichtigen Sie das Stadttor, Mandrač, den Stadtplatz und die Pfarrkirche. 

Weitere Infos zu Sehenswürdigkeiten auf beiden Inseln:



Zum Seitenanfang