BOOKING
ODER
Zu den Lieblingsaktivitäten im Urlaub gehören auf jeden Fall Besichtigungen von kulturellen Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen von Orten, die sich in der Nähe Ihrer Urlaubsdestination befinden. Die Insel Lošinj und der Campingplatz Čikat sind ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.
Unser Animationsteam organisiert diesen Ausflügen ein paar Mal pro Woche:
  • Streching Monte Baston
  • Radtour
  • Dolphine Weg
  • Öko-Tour

Bitten Sie um mehr Informationen über diesen Ausflügen an der Rezeption des Campingplatzes oder mit unserem Animationsteam.

Informationspunkt für Ausflüge befindet sich in der Nähe von der Aquapark.

Ausflüge zu Fuß
Entdecken Sie den Süden der Insel Lošinj zu Fuß. Starten Sie auf den duftenden Wegen und über zurückgezogene Buchten bis zum landwirtschaftlichen Familienbetrieb in der Bucht Balvanida, wo Sie mit Ankündigung im Voraus Insellamm und Kartoffeln, zubereitet in der traditionellen Peka, bestellen können. Besuchen Sie die Bucht Krivica und lassen Sie sich vom türkisblauen Meer bezaubern. Nachdem Sie sich in Krivica etwas ausgeruht haben, besteigen Sie den St. Ivan-Berg, auf dem Sie einen wunderschönen Blick auf die Absyrten-Inseln haben. Auf dem Berg befindet sich auch die kleine St. Ivan-Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Der Ausflug dauert 5 Stunden zu Fuß.

Hier können Sie einen Plan der Wanderwege und Promenaden auf der Insel Lošinj sehen PDF (1,86) sehen »

Ausflüge mit dem Boot
Auf einem Bootsausflug auf die Sandinsel Susak und Srakane lernen Sie die verspielte Küste von Lošinj und kleinere Inseln kennen. Die Insel Susak ist eine Sandinsel, weshalb sie einmalig an der Adria ist. Die Insel hat einen herrlichen Sandstrand. Sie hat eine typische Volkstracht und einen typischen Weinanbau. Von den kulturellen Sehenswürdigkeiten erwähnen wir nur das alte romanische Kreuz aus dem 12. Jahrhundert.

Machen Sie eine Rundfahrt um die Insel Lošinj und besuchen Sie die Insel Ilovik. Entdecken Sie auch diese „Insel der Blumen“ oder machen Sie einen Ausflug auf die Nachbarinsel Rab, die für ihre Altstadt und ihre 4 Glockentürme bekannt ist.

Ausflüge mit dem Bus, Auto, Wohnmobil...
besichtigen Sie zwei Städte auf Lošinj – den kleineren Ort Veli Lošinj und den Ort Mali Lošinj, der mehr Einwohner und eine größere Fläche hat. Dies ist die größte Stadt aller kroatischen Inseln. Entdecken Sie mit einem professionellen Reiseführer die schönsten Geschichten, Gassen und Straßen von Mali und Veli Lošinj, besuchen Sie den Turm und die Galerie in Veli Lošinj. Besuchen Sie das Info-Center "Blaue Welt" und lernen Sie etwas Neues über Große Tümmler, die an der Küste des Archipels Cres-Lošinj leben. Entdecken Sie aber auch viele andere interessante Dinge… In Mali Lošinj können Sie den Duftgarten besuchen, in dem viele große Pflanzen wachsen, die typisch sind für die Inseln Cres-Lošinj und erfahren Sie, warum viele Menschen schon zu Zeiten der Donaumonarchie Lošinj besuchten.

Auf der Insel Lošinj und auf den Nachbarinseln können Sie viel sehen. Aber Sie dürfen es auf keinen Fall verpassen, den ältesten Ort der Inseln Cres und Lošinj zu besichtigen – Osor, ein Ort, der auch Museumsstadt genannt wird. In Osor herrschten 4000 Jahre Bischöfe und Herrscher. Die Vergangenheit werden Sie spüren, wenn Sie in den engen Gassen spazieren gehen. Über dem Ort Osor befindet sich der Berg Osorščica mit dem höchsten Gipfel der Insel, Televrin (588 m), der einen wunderschönen Blick auf die Inseln Cres und Lošinj bietet. Besichtigen Sie nach Osor den Ort Valun, in dem die Valuner Tafel aus dem 11. Jahrhundert entdeckt wurde. Begeben Sie sich danach in den Ort Cres und besichtigen Sie das Stadttor, Mandrač, den Stadtplatz und die Pfarrkirche. 

Wenn Sie diese Orte mit dem Bus besuchen Sie entscheiden, hier ist ein Zeitplan für die lokalen Busse PDF (88 KB) »

Für weitere Infos und Buchungen wenden Sie sich bitte an die Rezeption des Campingplatzes.